Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s) für die Firma KnablReich

Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle, von der KnablReich Elke Knabl sowie Daniel Knabl, angebotenen Dienstleistungen im Rahmen des freien Gewerbes Energetiker, sowie des freien Gewerbes Fitness.

Diese AGB´s sind ausschließlich maßgebend, sofern Sie mit Elke und Daniel  Knabl keine anderslautende, schriftliche Vereinbarung getroffen haben.

 

Allgemeine Bestimmungen

Die vereinbarten Dienstleistungen werden erst ab der Unterzeichnung des Aufklärungsformulars bzw. des Haftungsausschlusses durchgeführt.

Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Wolfsberg. Es gilt österreichisches Recht als vereinbart.

 

Aufklärung Elke Knabl

Alle Methoden, die Frau   Knabl im Rahmen ihrer Tätigkeit als Energetikerin anbietet, sind energetische Behandlungen/Hilfestellungen und keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnosen und Therapien. Außerdem ist es keine Alternative zu psychotherapeutischen Untersuchungen oder Behandlungen. Im Zweifelsfall unbedingt einen Arzt oder Therapeuten kontaktieren.

Frau Elke Knabl erklärt ausdrücklich gegenüber ihren Klienten, nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein. Es werden von ihr keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt.

Der Klient/die Klientin verpflichtet sich, Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes, von sich aus zu machen. Frau Elke Knabl ist über parallel geführte ärztliche Behandlungen, sonstige Beeinträchtigungen sowie eine Schwangerschaft zu informieren.

Sämtliche Haftungsansprüche gegenüber der Firma KnablReich Elke Knabl sind ausgeschlossen.

 

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt entweder nach Ende der Behandlung in bar bei Frau Elke Knabl oder laut Rechnung mit Erlagschein innerhalb von 14. Tagen.

 

Terminvereinbarung und Termineinhaltung

Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch.

Kann ein Termin nicht eingehalten werden, ist er mindestens zwölf Stunden vorher abzusagen. Ansonsten wird 50% des Behandlungspreises verrechnet.

 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten richten sich individuell nach den Terminvergaben.

 

Teilnehmerdaten und Datenschutz

Für korrekte und vollständige Angaben, sowie für die Bekanntgabe von Änderungen der Kontaktdaten trägt der Klient/die Klientin die Verantwortung.

Frau Elke Knabl erklärt, über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen, im Rahmen der Berufsausübung anvertrauten Informationen, Stillschweigen zu bewahren.

_______________________________________________________________________________________

 

Aufklärung Daniel Knabl

Alle Methoden, die Herr Knabl im Rahmen seiner Tätigkeit als Fitnesstrainer anbietet, sind Hilfestellungen und keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnosen und Therapien. Außerdem ist es keine Alternative zu psychotherapeutischen Untersuchungen oder Behandlungen. Im Zweifelsfall unbedingt einen Arzt oder Therapeuten kontaktieren.

Herr Knabl erklärt ausdrücklich gegenüber seinen Klienten, nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein. Es werden von ihr keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt.

Der Klient/die Klientin verpflichtet sich, Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes, von sich aus zu machen. Herr Knabl ist über parallel geführte ärztliche Behandlungen, sonstige Beeinträchtigungen sowie eine Schwangerschaft zu informieren.

Sämtliche Haftungsansprüche gegenüber der Firma KnablReich Daniel Knabl sind ausgeschlossen.

 

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt entweder in bar bei Herrn Knabl oder laut Rechnung mit Erlagschein innerhalb von 14. Tagen.

 

Terminvereinbarung und Termineinhaltung

Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch.

Kann ein Termin nicht eingehalten werden, ist er mindestens zwölf Stunden vorher abzusagen. Ansonsten wird 50% des Behandlungspreises verrechnet.

 

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten richten sich individuell nach den Terminvergaben.

 

Teilnehmerdaten und Datenschutz

Für korrekte und vollständige Angaben, sowie für die Bekanntgabe von Änderungen der Kontaktdaten trägt der Klient/die Klientin die Verantwortung.

Herr Knabl erklärt, über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen, im Rahmen der Berufsausübung anvertrauten Informationen, Stillschweigen zu bewahren.